Über uns 2018-06-15T14:39:44+00:00

Seit 55 Jahren für dich da

Unser Unternehmen besteht seit 1962 – also seit 55 Jahren. Aus einem kleinen Sporthaus in Hermagor wurde über die Jahrzehnte ein erfolgreiches Familienunternehmen mit vier individuellen Standorten in der Region. Vor und hinter den Kulissen arbeiten rund 25 Mitarbeiter für dich.
In unserem Betrieb agieren im Moment drei Generationen der Familie Schwarzenlander Hand in Hand: Gudrun ist Geschäftsführerin des Unternehmens, leitet den Einkauf sowie das Personalwesen und die Buchhaltung. Ihre Tochter Tamara ist seit 2011 im Unternehmen tätig und verantwortlich für den Bereich Marketing sowie die Leitung der Filiale Weissensee. Auch Gudruns Eltern und Unternehmensgründer Franz und Anni stehen im Hintergrund immer noch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Team

“Je länger dabei, desto weiter oben in der Aufzählung”

Josef (seit 1985)

… achtet täglich auf sein Bioage. Er erklimmt Berge – egal ob mit Bike oder Wanderschuhen. Alleine, ebenso wie mit seiner Familie. Sepp, wie er genannt wird, ist langjähriger und unverzichtbarer Teil des Unternehmens. Du findest ihn als Hartwaren-Experten in Hermagor.

Gudrun (seit 1987)

… findet ihren sportlichen Ausgleich am liebsten alleine in der Natur. Egal ob am Berg oder am Wasser. Als Unternehmenschefin zieht sie die Fäden eher im Hintergrund, ist aber auch immer wieder in den Shops anzutreffen.

Silvia (seit 1988)

… liebt die Präzession beim Eisstockschießen, unterstützt die Theatergruppe Weißbriach als Souffleuse und hat den absoluten Überblick über Logistik und Lager. Es hat einen guten Grund warum sie von Ihren Kollegen „Monk“ oder „Lager-Mami“ genannt wird. Wie beim Theater agiert sie auch im Unternehmen hinter den Kulissen in der Warenübernahme und im Lager.

Bettina (seit 1989)

… ist Bäuerin aus Leidenschaft und Überzeugung. Bewegung und Natur gehören für sie ganz natürlich zum Leben, daher hält sie sich mit Radfahren, Schwimmen und Gymnastik fit. Mit ihrem guten Gefühl für Schönheit und Ästhetik ist sie für Dekoration und Merchandising in allen unseren Shops verantwortlich.

Carina (seit 1994)

… legt sich nicht nur für uns engagiert ins Zeug, sondern auch für den Kneipp-Verein als Vorturnerin. Mit ihrer sportlichen Familie ist die 2-fache Mutter am Wochenende regelmäßig auf der Skipiste oder am Sportplatz zu finden. In Hermagor ist sie für die Textil-Abteilung verantwortlich und unterstützt den Einkauf.

Reinhold (seit 1995)

… ist froh, wenn er sich in der Freizeit mal ruhig zum Fischen am Weissensee zurückziehen kann. Unser Betriebstechniker und „Mann mit den goldenen Händen“ ist ständig unterwegs um quietschende Türen, tropfende Wasserhähne und Sonstiges zu reparieren. Im Winter betreut er die Werkstatt mit Eislauf-Service am Weissensee.

Erika (seit 2004)

… ist unser Allround-Sport-Talent. Ihre große Leidenschaft ist das Kitesurfen. Aber auch sonst kann sie so ziemlich alles. Von Marathonlaufen bis zum Klettern. Sie kennt unser Unternehmen seit ihrer Lehrzeit und ist daher in vielen Bereichen einsetzbar. Ihr vorrangiger Bereich ist die Leitung vom Shop Nassfeld.

Tamara (seit 2011)

… liebt das Snowboarden und Klettern. Mit ihrem selbst ausgebauten VW-Bus und ihrer Border Collie Hündin Ricky im Gepäck erkundet sie die Welt. Die Junior-Chefin ist für das Alpensport-Marketing verantwortlich und meist am Weissensee anzutreffen.

René (seit 2011)

… liebt sein Mountainbike, ist Eishockey-Tormann und Feuerwehrkommandant. Seine Zeit ist fast immer ausgefüllt. Einsatz für unser Unternehmen zeigt er am Weissensee als Experte für Bikes und Eislauf, sowie in der Skiwerkstatt in Weißbriach.

Elizabeta (seit 2012)

… schwimmt schon frühmorgens um 6.30 Uhr im Pressegger See ihre Runden oder läuft noch spät abends mit der Stirnlampe. Sie ist die gute Seele unseres Palmers Shop und unterstützt das Team im Outlet in Hermagor.

Bettina (seit 2014)

… kommt wann immer es das Wetter zulässt mit dem Bike zur Arbeit. Sie ist unsere Textil-Expertin und berät unsere Kunden mit viel Ruhe und Einfühlungsvermögen. Um unsere Kunden noch besser beraten zu können schnappt sie sich ihre Wanderschuhe und Stöcke und erkundet unsere schöne Region. Du findest sie in Hermagor.

Stevie (seit 2014)

… reitet für sein Leben gern und verbringt jeden Abend im Stall bei seiner Dandy. Die restliche Freizeit bastelt er an seinem Bulli. Für Alpensport legt er sich der Beachvolleyball-Liebhaber im Sommer am Weissensee und im Winter am Nassfeld (Werkstatt) ins Zeug.

Julia (seit 2014)

… liebt die Natur und die Berg in unserer Region. Die „große Welt“ erkundet sie regelmäßig durch gut geplante Reisen. Sie engagiert sich für ihre Theatergruppe und übernimmt gerne Verantwortung. Daher hat Sie die Büro-Leitung in Weißbriach über.

Flo (seit 2015)

… ist vor allem beim Wintersport, auf der Skipiste in seinem Element. Das restliche Jahr übt er beim Athletics akrobratische Tricks oder macht die Gegend mit dem Bike unsicher. Du findest unseren Lehrling im Sommer am Weissensee und im Winter in Tröpolach.

Annelies (seit 2015)

… ist ständig in Bewegung: je nach Jahreszeit auf der Langlaufloipe, am Berg oder für den Kneipp-Verein als Vorturnerin. Du findest sie im Outlet in Hermagor.

Gaby (seit 2015)

… liebt stundenlange Spaziergänge mit ihrem Rhodesien Ridgeback Coffee und weiß, dass es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung gibt. Du findest sie im Outlet in Hermagor.

Barbara (seit 2016)

… zieht ihre Laufrunden am schönen Weissensee. Auch für Alpensport ist die Frau des einzigen Berufsfischers am Weissensee direkt vor Ort im Einsatz.

Jessica (seit 2016)

… ist lieber Draußen als Drinnen daheim: Die Naturliebhaberin steht auf Campen, Arbeit im Garten und Bogenschießen.  Für unser Unternehmen legt sie sich in Tröpolach ins Zeug.

Simon (seit 2016)

… ist am Fußballplatz daheim und kickt für seinen Verein. Auch für Alpensport stürmt unser Lehrling quer durchs Geschäft. Du findest ihn in Hermagor.

Thomas (seit 2016)

… rennt für sein Leben gern, hat bereits einige Marathons in den Beinen und trainiert den Fußball-Verein. Die Kilometer zwischen unseren Shops legt er oft sehr umweltbewusst zurück: Er läuft einfach! Für uns ist er im Winter am Nassfeld und im Sommer in Weißbriachs Büro & Lager unterwegs.

Resit (seit 2017)

…spielt sich  während des Winters mit seinen Kollegen am Nassfeld die Bälle zu. Im Sommer bleibt er am Weissensee ständig am Ball und zeigt vollen Einsatz im Radverleih. Auch in seiner Freizeit schlägt sein Herz für Fußball.

Sarah (seit 2017)

… stellt sich gerne neuen Herausforderungen. Ihre Devise lautet „geht nicht, gibt’s nicht“.  Ihr Organisationstalent zeigt sie nicht nur in unserer Firma sondern auch im Management ihrer Band. Du findest sie in unserem Shop am Weissensee und unserem Büro in Weißbriach.

Katharina (seit 2017)

… ist für jede sportliche Aktivität zu begeistern. Privat widmet sie sich mit ihren zwei Brüdern voll und ganz der Schafzucht. Wir zählen die wortgewandte Sprachtherapeutin sowohl im Sommer als auch im Winter zur Weissenseer-Alpensport-Herde.

Claudia (seit 2018)

… ist mit ihrer Familie und dem Shelty Rüden „Unit“ am liebsten Draußen in der Natur unterwegs. Egal ob mit dem Bike oder mit Stöcken bewaffnet, kein Berg ist vor Claudia und ihrem Mann Sepp sicher. Auch bei uns ist Claudia sowohl draußen als auch drinnen unterwegs um unsere Shops gut in Schuss zu halten.

Unser Team wird in den stressigen Zeiten verstärkt durch:

Carmen (seit 2008)

… hat bereits zwei Lehren (Einzelhandel & Büro) in unserer Firma mit Bravour gemeistert. Die angehende Radiologietechnologin liebt das Laufen und springt in den Ferien ein, wo gerade Not an der Frau ist.

Sebi (seit 2016)

… drückt im Moment noch die Schulbank und unterstützt unser Team in den Sommermonaten. Wenn er nicht gerade unsere Kunden zu einem einzigartigen Bike-Erlebnis verhilft, schwingt er sich selbst gerne auf sein Rad und erkundet die Gegend.

Mani (seit 2017)

… ist nicht mehr zu halten, wenn der Wetterbericht Schnee oder Wind vorhersagt. Uns kommt der leidenschaftliche Snowboarder und Windsurfer zu Hilfe, wenn wir im Skiverleih den großen An-Sturm erwarten.